Publikation

Jahresbericht 2017, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

Titelbild Jahresbericht 2017, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

jahresbericht_17_bl.pdf

Das Jahr 2017 wies eher unterdurchschnittliche Niederschlagswerte auf. Diese fielen gleichmässig über das Jahr verteilt.Brislach zeigte sich 2017 wie in den Vorjahren als „trockenster“ Bodenstandort. Die weiteren drei Standorte zeigten ähnliche abgetrocknete Böden. Das Abtrocknen der Böden hängt neben der Niederschlagsmenge vor allem von der Bodenzusammensetzung ab. Die beiden Böden in Brislach und Therwil sind Lössboden, weisen also eher sandigen Lehm auf. In Zunzgen finden wir im Boden Lehm mit einem hohen Tonanteil, im Unterboden lehmiger Ton. Je sandiger der Boden, desto schneller trocknet er nach Niederschlägen wieder ab. Es sind weniger Feinporen vorhanden, welche das Wasser zurückhalten, als in einem Boden mit hohem Tonanteil, wie dies bei Zunzgen der Fall ist.