Publikation

Jahresbericht 2013, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

Titelbild Jahresbericht 2013, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

jahresbericht_13_bl.pdf

Das Jahr 2013 zeichnete sich durch zwei bis drei Perioden ausgeprägter Trockenheit im Juli, August und Anfang September aus. Beendet wurden die Trockenphasen der Böden jeweils durch wenige, hingegen sehr intensive Niederschläge. In Zunzgen gab es dieses Jahr nicht mehr, jedoch intensivere Niederschlagsereignisse. Die Niederschlagsmessungen der genannten Station weisen auf ein etwas trockeneres Jahr als das Vorjahr hin. Während der meisten Zeit des Jahres 2013 verwiesen die Messwerte auf nasse Böden.
Wegen unterschiedlicher Messmethoden sowie Messausfällen können Vergleiche zu den Vorjahren nur in begrenztem Umfang vorgenommen werden. Des weitern wurde mit den manuellen Tensiometer bis anhin nur Daten während des Sommerhalbjahres gemessen. Langzeitmessungen und –auswertungen liegen bis heute noch keine vor.