Publikation

Jahresbericht 2014, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

Titelbild Jahresbericht 2014, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

jahresbericht_14_bl.pdf

Im Jahresverlauf zeigten die Saugspannungen der Böden bei allen 4 Stationen im Kanton Basel-Landschaft im Jahre 2014 zwischen Ende März bis im Oktober hin, mit einigen Ausnahmen nach Regenereignissen, Werte im feuchten bis trockenen Bereich. Am besten abgetrocknet waren die Böden im Monat April und von Juni bis Mitte Juli. Im Januar bis März sowie ab November 2014 waren die Böden in der Regel gesättigt, d.h. die Saugspannung lag unter 6 cbar. Regelmässige Niederschläge und andere Faktoren wie eher niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit führten dazu, dass die Böden während dieser Zeit nie ganz abtrocknen konnten. Eine Befahrbarkeit in dieser Zeit war nur sehr beschränkt und eine Bodenbearbeitungen kaum möglich.