Standort ChamAktuelle Messdaten

NutzungWiese
Kurzcharakterisierung BodenBraunerde
pseudogleyig, erodiert, polygenetisch neutral, skelettarm, Lehm / toniger Lehm
Topographieleicht konvexe Lage
Koordinaten / Höhe über Meer677'760.0, 226'880.0 / 440 m
Geologie(I.) Moräne (Würm);(II.) Obere Süsswassermolasse
KlimazoneDauergrünland begünstigt (A 5) *
Bodenpunktzahl68 (von max. 100)
Pflanzensoziologische Einheit-
Landwirtschaftliche NutzungseignungFutterbau bevorzugt; Ackerbau stark eingeschränkt (6) *
Bild Bodenprofil

Bodenkundliche Beschreibung

0 - 16 cm, Oberboden

  • humos
  • Lehm (36 % Schluff)
  • schwach sauer (6.0)
  • Supolyedergefüge
  • skelettarm

16 - 30 cm, Oberboden

  • schwach humos
  • Lehm (36 % Schluff)
  • neutral (6.5)
  • Subpolyedergefüge
  • skelettarm

30 - 50 cm, Unterboden

  • humusarm
  • Lehm (40 % Schluff)
  • neutral (6.5)
  • Prismengefüge
  • skelettarm

50 - 65 cm, Untergrund

  • humuslos
  • toniger Lehm (44 % Schluff)
  • schwach alkalisch (7.5)
  • Plattengefüge

65 - 100 cm, Untergrund

  • humuslos
  • Plattengefüge

Eigenschaften

  • stauwasserbeeinflusster, ziemlich flachgründiger Boden / pflanzennutzbare Gründigkeit: 48 cm
  • skelettarm mit ansteigendem Tonanteil und abnehmendem Sandanteil mit zunehmender Tiefe

PDF

Profilblatt Cham

* Referenzen

  • Klimazone: EJPD / EVD, 1977: Klimaeignungskarte für die Landwirtschaft in der Schweiz, Grundlagen für die Raumplanung Geographische Gesellschaft Bern (1:200'000)
  • Landwirtschaftliche Nutzungseignung: Schriftenreihe der FAL 24, Kartieren und Beurteilen von Landwirtschaftsböden, Zürich-Reckenholz, 1997