Standort TherwilAktuelle Messdaten

NutzungWiese
Kurzcharakterisierung BodenKalkbraunerde
neutral, stabil, grundfeucht
TopographieEbene
Koordinaten / Höhe über Meer607'286.0, 260'568.0 / 325 m
GeologieAlluvial (Holocaen)
KlimazoneAckerbau *
Bodenpunktzahl91 (von max. 100)
Pflanzensoziologische Einheit-
Landwirtschaftliche NutzungseignungUneingeschränkte Fruchtfolge 2. Güte *
Bild Bodenprofil

Bodenkundliche Beschreibung

0-11 cm, Oberboden

  • mittlerer Humusgehalt
  • neutral
  • sandiger Lehm (35% Schluff), skelettfrei
  • Krümelgefüge

11-40 cm, Oberboden

  • schwach humos
  • neutral
  • sandiger Lehm (35% Schluff)
  • skelettfrei
  • Subpolyedergefüge

40-80 cm, Unterboden

  • humusfrei
  • neutral
  • sandiger Lehm (40% Schluff)
  • skelettfrei
  • Subpolyedergefüge

Ab 80 cm, Übergangsboden

  • humusfrei
  • neutral
  • sandiger Lehm (40% Schluff)
  • skelettfrei
  • Prismengefüge

Eigenschaften

  • Tiefgründiger alluvialer grundfeuchter Boden, mittelschwerer Boden, skelettfrei mit ansteigendem Tonanteil und abnehmenden Sandanteil mit zunehmender Tiefe
  • gute pflanzennutzbare Gründigkeit, Ackerbau

PDF

Profilblatt Therwil

* Referenzen

  • Klimazone: EJPD / EVD, 1977: Klimaeignungskarte für die Landwirtschaft in der Schweiz, Grundlagen für die Raumplanung Geographische Gesellschaft Bern (1:200'000)
  • Landwirtschaftliche Nutzungseignung: Schriftenreihe der FAL 24, Kartieren und Beurteilen von Landwirtschaftsböden, Zürich-Reckenholz, 1997